Fokus Basel

Das Leben drehen

21:15
  • Sprache:

    Mundart

  • Genre:

    Dokumentation

  • Jahr:

    2016

Tickets
Sprache Mundart
Altersfreigabe 14
Filmdauer 112 Minuten
Jahr 2016
Genre Dokumentation
Regisseur Eva Vitija
Darsteller -

Über die behandelte Familiengeschichte hinaus regt «Das Leben drehen» an, den Sinn des – beharrlichen – Festhaltens eines Momentes zu hinterfragen. In einer Gegenwart, in der dies dank Smartphones beispiellos niederschwellig geworden ist, scheint diese Reflektion nötiger denn je.

-Cineman

Das Leben drehen

Freuen Sie sich auf einen kostenlosen "Basler" Filmabend – dank der Unterstützung des Swisslos-Fonds Basel-Stadt! Allianz Cinema präsentiert drei Filme mit Basler Wurzeln: 

 

Als Eva Vitija volljährig wurde, erhielt sie von ihrem Vater einen Film über ihr Leben. Denn dieser dokumentierte seine Familie obsessiv. Nach seinem Tod begibt sich Eva mit Hilfe des riesigen Filmarchivs auf eine persönliche Spurensuche. 

 

Doug & Walter

Doug & Walter erzählt den skurrilen Roadtrip von zwei Aussenseitern inmitten der Schweizer Berglandschaft. Doug und Walter sind ein ungleiches Paar. Doug, ein US-Amerikaner Mitte 50 mit Burnout Syndrom wurde kürzlich entlassen. Getrieben von einer „out law“ Phantasie will er nun nochmals richtig auf den Putz hauen. Walter, sein ehemaliger Arbeitskollege, ist ein zurückhaltender Typ und bewundert Doug für seine ungestüme Art. Zusammen machen sie die Schweizer Landstrassen unsicher und rutschen von einem Abenteuer ins nächste; mit fatalen Folgen.

 

Au revoir Balthazar

Die Vogelscheuche Balthazar hält sich die Muschel ans Ohr und hört etwas Wunderbares. Etwas, für das er bereit ist alles hinter sich zu lassen.



Tickets